COVID-19: Feuerwehren leisten seit Monaten Bemerkenswertes

Deutscher Feuerwehrverband dankt für Anstrengungen im Ehren- und Hauptamt

Berlin – „Die Welt hat sich durch die Corona-Pandemie verändert. Die Feuerwehren bleiben weiter das, was sie seit Jahrzehnten sind: Eine zuverlässige Säule im Bevölkerungsschutz, getragen durch mehr als eine Million Menschen, die sich ehrenamtlich und hauptamtlich engagieren und seit Monaten Bemerkenswertes leisten“, würdigt Hermann Schreck, Vizepräsident und Ständiger Vertreter des Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), den beständigen Einsatz der Feuerwehrangehörigen in ganz Deutschland.

„Führungskräfte und Mannschaft, Entscheider und Durchführer, sie alle zeigen in der Krise umsichtige Reaktionen. Auch wenn sie selbst in ihrem Beruf unter Druck stehen, die Zukunft unsicher ist, die familiäre Situation belastend: Die Solidarität der Frauen und Männer in den Feuerwehren ist enorm. Die besondere gesellschaftliche und soziale Rolle der Feuerwehren hat sich einmal mehr bewährt – auch außerhalb des Rampenlichts“, erklärt Schreck.

In ganz Deutschland sind Feuerwehrangehörige seit Beginn der Krise über das normale Maß hinaus aktiv: Sie gewährleisten nicht nur die Einsatzbereitschaft auch in schwierigen Zeiten, sondern leisten wertvolle Beiträge zur Bewältigung der Lage, etwa durch Aufbau und Betrieb von Testzentren in Amtshilfe. Parallel engagieren sie sich in der Nachbarschaft, erschaffen digitale Ausbildungskonzepte und halten Kontakt zu Mitgliedern aller Altersklassen. „Auch viele andere Menschen leisten Immenses gegen die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen. Es ist völlig richtig, dass das gewürdigt wird. Jedoch gibt es keine andere Organisation, die, zumeist fast komplett auf das Ehrenamt gestützt, so flächendeckend und in dieser Größenordnung rund um die Uhr jederzeit schnelle Hilfe in Notfällen zu bringen bereit ist“, so Schreck.

„Ich bedanke mich nicht nur bei allen Feuerwehrangehörigen, sondern auch bei deren Familien, ohne die dieses Engagement nicht möglich wäre!“, sagt DFV-Vizepräsident Hermann Schreck. Auch die Freistellung vom Arbeitsplatz oder flexible Regelungen in Schule und Studium ermöglichten erst den außergewöhnlichen Einsatz.

Mit Blick auf die Advents- und Weihnachtszeit, die genau wie die Tage des Jahreswechsels normalerweise eine höhere Einsatzfrequenz etwa durch den unsachgemäßen Umgang mit Kerzen und Pyrotechnik für die Feuerwehren mit sich bringen, appelliert Schreck an die Vernunft der Bevölkerung: „Helfen Sie der Feuerwehr, anderen Menschen zu helfen!“

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

DFV-Bundesfeuerwehrarzt Klaus Friedrich hat hilfreiche Dokumente zum Thema Coronavirus SARS-CoV-2 zusammengestellt. Es wird weiter fortgeschrieben.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Hinweise lediglich empfehlenden Charakter haben und landesrechtliche oder lokale Dienstanweisungen vorrangig sind.

Zur Lage
Lage (Stand 210629)
Lage (Stand 210626)
Lage (Stand 210622)
Lage (Stand 210619)
Lage (Stand 210613)
Lage (Stand 210607)
Lage (Stand 210604)
Lage (Stand 210530)
Lage (Stand 210526)
Lage (Stand 210516)
Lage (Stand 210514)
Lage (Stand 210512)
Lage (Stand 210510)
Lage (Stand 210508)
Lage (Stand 210505)
Lage (Stand 210501)
Lage (Stand 210427)
Lage (Stand 210424)
Lage (Stand 210420)
Lage (Stand 210418)
Lage (Stand 210416)
Lage (Stand 210413)
Lage (Stand 210410)
Lage (Stand 210404)
Lage (Stand 210402)
Lage (Stand 210322)
Lage (Stand 210320)
Lage (Stand 210314)
Lage (Stand 210312)
Lage (Stand 210306_I und II)
Lage (Stand 210302)
Lage (Stand 210227)
Lage (Stand 210226)
Lage (Stand 210223)
Lage (Stand 210216)
Lage (Stand 210213)
Lage (Stand 210211)
Lage (Stand 210207)
Lage (Stand 210205)
Lage (Stand 210202)

Zu COVID-19
Feuerwehrarzt Corona-Impfung – Jede Impfung zählt (Stand 201216)
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 XV (Stand 201118) Eignung für die Feuerwehr
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 XIV (Stand 201103) Schnelltestung
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 XIII (Stand 201019) zur Pandemie im Herbst 2020
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 XII (Stand 200930) Empfehlung der Grippeschutzimpfung
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 VII (Stand 200707) Dynamik der Pandemie (überarbeitete Version!)
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 XI (Stand 200701) Wiederaufnahme der „First Responder“-Einsätze im Feuerwehrdienst 
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 X (Stand 200528) Dynamik der Pandemie –> überarbeitete Version verfügbar!
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 IX (Stand 200503) Desinfektion
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 VIII (Stand 200424) Atemschutzmasken
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 VII (Stand 200423) Rückkehr zum Regelbetrieb
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 VI (Stand 200420) Nachuntersuchung G 26.3
Feuerwehrarzt allgemein zu Verhalten von Feuerwehrangehörigen
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 V (Stand 200403)
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 IV (Ergänzung) (Stand 200401)
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 IV (Stand 200318)
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 III (Stand 200315)
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 II (Stand 200311)
Feuerwehrarzt allgemein zu COVID-19 I (Stand 200301)

Links und Dokumente zur weiteren Information:

FAQ zu COVID-19 und allgemeinem Verhalten
FAQ der DGUV
FAQ der DGUV zu Erster Hilfe in Bezug auf COVID-19

Hinweise des RKI: FAQ
Hinweise des RKI: Hygienemaßnahmen – Hinweise für nicht-medizinisches Personal
Hinweise des RKI: Häusliche Isolierung
Hinweise des RKI: Orientierungshilfe für Bürger

Informationen des Bundesinnenministeriums
Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit
Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Merkblatt der BZgA zu Mund-Nasen-Schutz und Schutzmasken

Tipps des BBK zur häuslichen Quarantäne
Nähanleitung Behelfs-Mund-Nasen-Schutz (Feuerwehr Essen)
Stellungnahme der Leopoldina
Informationen des Deutschen Rats für Wiederbelebung zur Durchführung von Reanimationsmaßnahmen (Teil 1 und Teil 2)

Fachliche Hinweise
DGUV: Hinweise des Fachbereichs Feuerwehren Hilfeleistungen Brandschutz  (aktualisiert 04.02.2021)
DGUV: Neuer Schnelltest für Pandemie-Atemschutz

RKI: Hygienemaßnahmen für Einsatzkräfte
RKI: Kontaktpersonennachverfolgung bei SARS-CoV-2-Infektionen
RKI: Kontaktpersonennachverfolgung bei SARS-CoV-2-Infektionen für medizinisches Personal
RKI: Infografik zu Maßnahmen im Verdachtsfall (Stand 200324)
RKI: Hinweise zum richtigen Ausziehen von Handschuhen, Anlegen von PSA, Ablegen von PSA und Anwendungsfehlern bei der Verwendung von PSA

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Beurteilung der Verkehrsfähigkeit von Schutzgütern und -ausrüstungen ohne CE/NE-Kennzeichnung im Zusammenhang mit der Ausbreitung von COVID-19)
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (#Covid-19 Beförderung gefährlicher Güter)
Bundesgesetzblatt (Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht)
BBK (Auszüge des geplanten Handbuchs Krankenhausalarm- und -einsatzplanung (KAEP))
 Bundesinstitut für Arzneimittel (Allgemeinverfügung Händedesinfektion)

Empfehlung der EU-Kommission (Konformitätsbewertungs- und Marktüberwachungsverfahren im Kontext der COVID-19-Bedrohung)
Kostenlose europäischen Normen für Medizinprodukte und persönliche Schutzausrüstung
Aufzeichnungspflicht gemäß § 7 (3) der Biostoffverordnung
3M: Disinfection of Filtering Facepiece Respirators
COVID-19: Stressbearbeitung nach belastenden Einsätzen
Klinik-ethische Empfehlungen über die Zuteilung von Ressourcen